Nordischer Renaissancepalast

Gerhard Stromberg Innenbilder

abspielen

Copyright: VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Schloss Güstrow zeigt Fotografien von Gerhard Stromberg

Seit dem 17. Oktober 2020 ist auf Schloss Güstrow inmitten des beginnenden Baugeschehens eine Ausstellung mit 19 großformatigen Arbeiten des Fotografen Gerhard Stromberg zu sehen. Im Mittelpunkt stehen der Renaissancebau und die Spuren seiner wechselvollen Geschichte.
weiterlesen

Willkommen auf Schloss Güstrow

Schloss Güstrow ist eines der bedeutendsten Renaissanceschlösser im nördlichen Europa. In ihm vereinen sich auf faszinierende Weise italienische und französische Architekturelemente mit einer typisch nordeuropäischen Grundstruktur. In seinen Gewölben im Untergeschoss lässt sich heute eine faszinierende Mittelaltersammlung entdecken. Und mit Gemälden und kunsthandwerklichen Objekten des 16. und 17. Jahrhunderts lebt in den herzoglichen Räumen der oberen Etagen der Glanz des ehemaligen Fürstensitzes wieder auf.
weiterlesen

Öffnungszeiten

Schlossgarten
ganzjährig
Schließung täglich vor Dämmerung (im Sommer um 20 Uhr und mit Beginn der Winterzeit um 19 Uhr)
Schlossmuseum
Ausstellung Gerhard Stromberg
Di-So 11-17 Uhr
Feiertage
24.12 geschlossen
25.12. 12-17 Uhr
26.12. 11-17 Uhr
27.12. geschlossen
28.-30.12. 11-17 Uhr
31.12. 11-16 Uhr
1.1. 11-17 Uhr

Am Schloss Güstrow finden derzeit umfassende Baumaßnahmen statt. Die Dauerausstellung ist aus diesem Grund leider geschlossen. Trotz Baugeschehens ist ein Besuch der Ausstellung INNENBILDER von Gerhard Stromberg im Schloss Güstrow möglich. Der Eintritt ist kostenfrei.

Ein Einlass ist nur mit tagesaktuellem negativen Testergebnis und folgenden Nachweisen möglich:
Geimpft: Nachweis über einen vollständigen Impfstatus/-schutz (mind. 14 Tage nach letzter erforderlicher Impfung)
Genesen: Genesungsnachweis (positiver PCR-Test muss mind. 28 Tage, max. 6 Monate zurückliegen)

Kinder unter 7 Jahre sind den Geimpften und Genesenen ohne Testpflicht gleichzusetzen. Auch Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahre sind den Geimpften und Genesenen gleichzusetzen, allerdings ist hier der Zutritt nur nach Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises oder sonst geeigneten Dokumentes sowie eines  Nachweises über ein negatives Ergebnis einer durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zulässig. Details sind der aktuellen Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern zu entnehmen.

Alle Schlossgärten sind ohne Test- und Maskenpflicht frei zugänglich.

Weitere Informationen für Ihren Besuch finden Sie hier.

Bei Sturm ist zu Ihrer Sicherheit mit einer Schließung des Schlossareals zu rechnen. Aktuelle Informationen erhalten Sie bei der Schlosswache unter Tel 03843 – 75 221.

Besucherservice

Parkmöglichkeiten, Angebote für Kinder und viele weitere Informationen zu Ihrem Besuch auf Schloss Güstrow

Veranstaltungen

Konzerte, Sonderführungen, Eröffnungsfeiern… bei den Veranstaltungen auf unseren Schlössern erwarten Sie vielseitige Erlebnisse.

Kontakt

Über Fragen und Anregungen freuen wir uns! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, unter:

Schloss Güstrow
Franz-Parr-Platz 1
18273 Güstrow

Telefon: 0385 – 588 41 532
E-Mail: info@schloss-guestrow.de

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V
Werderstr. 141
19055 Schwerin

Telefon: 0385 – 588 41 001
E-Mail: info@mv-schloesser.de

zum Kontaktformular