Die Krone Rügens

Willkommen im Jagdschloss Granitz

Weite Blicke über Land und Meer von der Krone Rügens: Das Jagdschloss Granitz mit seinem extravaganten Mittelturm bietet die besten Aussichten über die Insel bis zur Binzer Bucht! Einst der luxuriös ausgestattete Jagdsitz der Putbuser Fürstenfamilie, ist das zwischen 1837 und 1846 erbaute Schloss heute der attraktivste Besuchermagnet Rügens für Touristen und Einheimische. Neben einem sehenswerten Museumsschloss erwartet die Gäste vor allem ein aufreibender Nervenkitzel beim Besteigen des 38 Meter hohen Turms…
weiterlesen

Öffnungszeiten

Schlossmuseum
Januar bis März
Di–So 10–16 Uhr
April
täglich 10–17 Uhr
Mai bis September
täglich 10–18 Uhr
Oktober
täglich 10–17 Uhr
November / Dezember
Di–So 10–16 Uhr

Für den Besuch unserer Häuser gilt ab 25. November die 2G-Plus-Regel.

Ein Einlass ist nur mit tagesaktuellem negativen Testergebnis und folgenden Nachweisen möglich:
Geimpft: Nachweis über einen vollständigen Impfstatus/-schutz (mind. 14 Tage nach letzter erforderlicher Impfung)
Genesen: Genesungsnachweis (positiver PCR-Test muss mind. 28 Tage, max. 6 Monate zurückliegen)

Kinder unter 7 Jahre sind den Geimpften und Genesenen ohne Testpflicht gleichzusetzen. Auch Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahre sind den Geimpften und Genesenen gleichzusetzen, allerdings ist hier der Zutritt nur nach Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises oder sonst geeigneten Dokumentes sowie eines  Nachweises über ein negatives Ergebnis einer durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zulässig. Details sind der aktuellen Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern zu entnehmen.

Alle Schlossgärten sind ohne Test- und Maskenpflicht frei zugänglich.

Weitere Informationen für Ihren Besuch finden Sie hier.

Aktuell können nahezu alle Ausstellungsräume von Jagdschloss Granitz besichtigt werden. Eine Besteigung des Mittelturms ist derzeit aufgrund der pandemiebedingten Auflagen nicht möglich. Die Aussicht von der Turmplattform wird auf einen Monitor im Museumsshop übertragen.

 

Besucherservice

Parkmöglichkeiten, Angebote für Kinder und viele weitere Informationen zu Ihrem Besuch auf dem Jagdschloss Granitz

Eintrittspreise

Erwachsene
6,00 €
Ermäßigt
4,00 €
Verbundticket „8 auf einen Streich“
22,00 €
Kinder unter 18 Jahre
Eintritt frei
Führungen
öffentliche Führung
4,00 € zzgl. Eintritt
kleine Einführung
10,00 € zzgl. Eintritt
individuelle Führung
50,00 € zzgl. Eintritt

Für den Besuch unserer Häuser gilt ab 25. November die 2G-Plus-Regel.

Ein Einlass ist nur mit tagesaktuellem negativen Testergebnis und folgenden Nachweisen möglich:
Geimpft: Nachweis über einen vollständigen Impfstatus/-schutz (mind. 14 Tage nach letzter erforderlicher Impfung)
Genesen: Genesungsnachweis (positiver PCR-Test muss mind. 28 Tage, max. 6 Monate zurückliegen)

Kinder unter 7 Jahre sind den Geimpften und Genesenen ohne Testpflicht gleichzusetzen. Auch Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahre sind den Geimpften und Genesenen gleichzusetzen, allerdings ist hier der Zutritt nur nach Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises oder sonst geeigneten Dokumentes sowie eines  Nachweises über ein negatives Ergebnis einer durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zulässig. Details sind der aktuellen Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern zu entnehmen.

Alle Schlossgärten sind ohne Test- und Maskenpflicht frei zugänglich.

Weitere Informationen für Ihren Besuch finden Sie hier.

Aktuell können nahezu alle Ausstellungsräume von Jagdschloss Granitz besichtigt werden. Eine Besteigung des Mittelturms ist derzeit aufgrund der pandemiebedingten Auflagen nicht möglich. Die Aussicht von der Turmplattform wird auf einen Monitor im Museumsshop übertragen. Aufgrund coronabedingter Einschränkungen gilt der reduzierte Eintrittspreis.

Traumhafte Locations für jeden Anlass

Verbringen Sie eine märchenhafte Hochzeit auf einem unserer Schlösser oder nutzen Sie die besondere Atmosphäre für Ihre privaten Feiern und Firmenveranstaltungen.

Kontakt

Über Fragen und Anregungen freuen wir uns! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, unter:

Jagdschloss Granitz
Postfach 1101
18609 Ostseebad Binz

Telefon: 0385 – 588 41 522
E-Mail: jagdschloss-granitz@mv-schloesser.de

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V
Werderstr. 141
19055 Schwerin

Telefon: 0385 – 588 41 001
E-Mail: info@mv-schloesser.de

zum Kontaktformular