Jagdschloss Granitz: Mittelturm und Wendeltreppe geöffnet

Ab 28. April 2022 öffnet das Jagdschloss Granitz seine gusseiserne Wendeltreppe im Mittelturm und die Aussichtsplattform wieder für den Besucherverkehr. Dies ist aufgrund des Wegfalls der Corona-Maßnahmen möglich.

Der Weg zum Rügen-Panorama führt über 154 gusseiserne Ornamentstufen hinauf in eine Höhe von rund 144 Metern über dem Meeresspiegel. Vom Turm aus bietet sich eine Aussicht über die Insel, ihre Boddenlandschaften und die Ostsee bis zum Festland. Bei klarer Sicht sind der Dornbusch auf Hiddensee und sogar die Hafeneinfahrt von Swinemünde zu erkennen. Dies alles kann nun wieder von schwindelfreien Gästen bewundert werden und das gesamte Schloss-Team freut sich darüber, Gäste endlich wieder auf dem Turm begrüßen zu können.

Zeitgleich mit der Turmöffnung entfällt auch die Maskenpflicht für den Museumsbesuch. Das Tragen einer Maske wird empfohlen, wo Abstände nicht eingehalten werden können.

Das Jagdschloss Granitz, seine Ausstellung und der Aussichtsturm sind im April täglich von 10 is 17 Uhr geöffnet. Von Mai bis September wird die Öffnungszeit auf 18 Uhr verlängert.

27. April 2022