Veranstaltungen Schloss Bothmer

Open Air der Festspiele M-V im Schlosspark Bothmer

Ein lauer Sommerabend mit Picknickkorb und hochkarätiger Musik vor der traumhaften Kulisse von Schloss Bothmer – die Gala im Schlosspark ist das traditionsreichste und wohl schönste Open Air der Festspiele M-V.

In diesem Jahr debütiert einer der erstaunlichsten Pianisten unserer Zeit in Mecklenburg-Vorpommern: Daniil Trifonov spielt Prokofjews hochvirtuoses Klavierkonzert Nr. 2. Im Anschluss entführt das Konzerthausorchester Berlin unter Leitung seines designierten Chefdirigenten Christoph Eschenbach mit Dvořáks Sinfonie Nr. 9 in die „Neue Welt“. Nach dem feierlichen Finalsatz schließt der Konzertabend mit einem farbenprächtigen Feuerwerk.

Mit ihrer Konzertkarte erhalten Sie an diesem Tag freien Eintritt in das Museum.
Karten und Informationen erhalten Sie bei den Festspielen M-V.