Veranstaltungen Jagdschloss Granitz

Der Sommer ruft in die Granitz!

Zum Sommeranfang widmet das Jagdschloss Granitz einen Tag der warmen Jahreszeit und dem frühen Urlaub-Machen im 19. Jahrhundert:

„Wenn im Hochsommer die Gluth sonnenheller Tage den Himmel und die Farben der Landschaft bleicht; Thier und Pflanzen nach Feuchte und Kühle schmachten: da gewährt eine fröhliche Flucht in die Schatten des romantischen Granitzforstes die köstlichste Labung.“ Erwartungen und Erlebnisse der Besucher von einst werden den heutigen Gästen ab 11:15 Uhr von Fräulein Agnes im historischen Kostüm vorgestellt und es wird dabei auch etwas Klatsch und Tratsch geben. Was Fürstin Wanda Marie so auf ihrer Ägyptenreise erlebte, wird bei weiteren Rundgängen ebenso zum Thema werden wie die elegante Ausstattung der fürstlichen Salons, die von Besucher schon früher bewundert wurden.

Wenn Sie dies und mehr erleben wollen, machen Sie sich also auf zur Granitz: Willkommen zu einem Tag in der Sommerfrische!

Programm:

11:15 Uhr: Was Zeitgenossen erwarteten: Hören Sie O-Töne bei einer Führung im Kostüm
12:15 Uhr: Wenn eine(r) eine Reise tut – Erlebnisse der Fürstin Wanda in Ägypten
13:15 Uhr: Salonrundgang mit historischen Beschreibungen des Jagdschlosses
14:15 Uhr: Die Sommerfrische. Was heißt Urlaub machen im 19. Jahrhundert?
15:15 Uhr: Klassische Führung durch das Jagdschloss Granitz