Veranstaltungen Jagdschloss Granitz

Mondscheinwanderung: Mamsell plaudert aus dem Nähkästchen

Wenn die Katz‘ aus dem Haus ist, tanzen die Mäuse auf dem Tisch…

Die Putbuser Herrschaft ist ausgeflogen, still und einsam liegt das Jagdschloss im Mondschein mitten in der Granitz – nur die Mamsell ist noch im Haus und macht zum Feierabend etwas sauber.
Plötzlich klopft es an der Tür, eine abendliche Wandergruppe hat sich aus Binz durch den Buchenwald auf den Weg in die Waldidylle gemacht und möchte das Schloss besuchen. Naja – eine Ausnahme kann man da sicher machen, merkt ja die Herrschaft nicht; also nur hereinspaziert!

Über die unerwartete Ablenkung von der Hausarbeit dankbar, begleitet das mitteilungsfreudige Dienstmädchen Emmy die Überraschungsgäste durch den Prunkbau und fühlt sich fast als Schlossherrin. Zwar gilt der Besuch eigentlich gar nicht ihr, aber dennoch hat sie einiges zu erzählen. Die Gelegenheit ist günstig und so unterhält sie auf dem Weg durch die Salons mit Historie und Plaudereien. Als „Insiderin“ und quasi unsichtbarer Hausgeist erfährt die Mamsell tagtäglich nicht nur Offizielles von den Putbuser Fürsten, sondern auch sehr Exklusives und vor allem viel Privates. Das gibt sie gerne an ihre Gäste weiter. Wussten Sie eigentlich schon, dass die Herrschaften als Werbefiguren genannt wurden, was man sich so alles in Liebesbriefen schrieb und welche Geschäfte die Fürsten in den Sand gesetzt haben?

Emmy plaudert für Sie reichlich aus dem fürstlichen Nähkästchen und freut sich auf neugierige Gäste.

Da ein solcher Abend nach einem krönenden Abschluss verlangt, wartet schließlich ein Wahrzeichen Rügens auf Mutige: Oben auf der Aussichtsplattform des Mittelturms bietet sich ein traumhaftes Panorama bei Abendrot und Mondschein. Leuchtturmfeuer und Lichter der Ortschaften sind das Gesicht der Insel bei Nacht, das man normalerweise so nicht zu sehen bekommt.

Hinweise:
Die Wanderung beginnt immer an der Kurverwaltung Ostseebad Binz, Heinrich-Heine-Straße 7.
Anmeldung und Tickets bei der Kurverwaltung, Telefon 038393-148 148
Dauer: ca. 4 Stunden
Bitte bringen Sie für den Rückweg am Besten eine Taschenlampe mit.

Preise:
Erwachsene: 8,00 € (mit Gästekarte „Binzer Bucht“)
Kinder (7-12 Jahre): 2,00 €