Nebenkostenpauschale

Es fällt ein Kostenersatz für die nutzungsbedingten Ausgaben und für zusätzliche Leistungen an. Der Kostenersatz wird entsprechend der vorgesehenen Nutzung ermittelt und als Nebenkostenpauschale festgelegt.


Diese beinhaltet:
  • Bewirtschaftung (Energieverbrauch, Heizung, Reinigung, Wasser, sonstige Nutzung)
  • Ersatz der Aufwendungen für Bedienstete der Schlösserverwaltung während Aufbau, Veranstaltung und Abbau (Aufsichts- und Betreuungspersonal)
  • Sonstige Ausgaben, die für die Bereitstellung oder Sicherung der Räume oder Freiflächen erforderlich werden (besonderer Aufwand entsprechend den tatsächlich anfallenden Kosten bei zusätzlichen vertraglichen Vereinbarungen, z. B. Baumschau vor Veranstaltungen in den Parks und Gärten)