Kaution

  Eine Kaution wird grundsätzlich vereinbart bei:
-         großen Veranstaltungen
-         Veranstaltungen mit Speisen und Getränken
-         umfangreichen Dreh- und Fotoarbeiten.
 
Die Kaution wird ggf. zur Beseitigung von Schäden, die der jeweilige Nutzer zu verantworten hat, oder zum Ausgleich für noch ausstehende Entgelte verwendet. Je nach Wertigkeit des Objekts und nach Art der Nutzung ist die Höhe der Kaution festzulegen.
Sofern durch die Nutzung keine Schäden entstanden sind, wird die Kaution binnen 3 Wochen nach Ende der Veranstaltung wieder ausgezahlt.