Publikationen

Königin Charlotte - Eine Prinzessin aus Mecklenburg-Strelitz besteigt den englischen Thron

Publikation Königin Charlotte © 2011 Staatliche Schlösser und Gärten MVGalerie Am 8. September 1761 heiratete Prinzessin Sophie Charlotte zu Mecklenburg-Strelitz König Georg III. von Großbritannien und Irland. Zwei Wochen später fand ihre feierliche Krönung in London statt. Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten im BBL M-V gibt zum 250-jährigen Krönungsjubiläum die erste im deutschen Buchhandel erhältliche Monographie über dieses königliche Landeskind heraus.

 
Die Veröffentlichung trägt den Titel: Königin Charlotte - Eine Prinzessin aus Mecklenburg-Strelitz besteigt den englischen Thron. Erschienen ist sie im Thomas Helms Verlag in Schwerin und ist im Buchhandel sowie im 3 Königinnen Palais auf der Schlossinsel Mirow erhältlich. Autorin ist Friederike Drinkuth, Kuratorin bei den Staatlichen Schlössern und Gärten im BBL M-V. Die Publikation ist zeitgleich auch in englischer Sprache unter dem Titel Queen Charlotte – a Princess from Mecklenburg-Strelitz ascends the Throne of England erschienen. Der Preis beträgt 4,50 €.

Information:
 
Drinkuth, Friederike "Königin Charlotte – eine Prinzessin aus Mecklenburg-Strelitz besteigt den englischen Thron" Thomas Helms Verlag Schwerin 2011. 40 S. ISBN 978-3-940207-72-2
 
Drinkuth, Friederike "Queen Charlotte – a Princess from Mecklenburg-Strelitz ascends the throne of England" Thomas Helms Verlag Schwerin 2011. 40 p. ISBN 978-3-940207-79-1

Schlosspark Wiligrad - Ein dendrologischer Rundgang

Schlosspark Wiligrad, Dendrologischer Rundgang © 2010 Staatliche Schlösser und Gärten MVGalerie Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten hat in enger Zusammenarbeit mit dem Verein der Freunde des Wiligrader Schlosses e.V. eine Informationsbroschüre über den wertvollen Baumbestand im Schlosspark Wiligrad erarbeitet.
Eingebettet in den historischen Rahmen, einer kurzen Geschichte des Parks, einer Kurzchronik des Schlosses und den wichtigsten Informationen zum Bauherren Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg, ist der Hauptteil des Heftes den überwiegend exotischen Bäumen gewidmet. An Hand eines Planes und einzelner Abbildungen kann man die Bäume leicht finden und im Text viele interessante Informationen einerseits zur Botanik der Gehölze erhalten, andererseits aber auch manche Kuriosität aus dem Mecklenburger Land erfahren.


Das Heft "Schlosspark Wiligrad. Ein dendrologischer Rundgang" hat die ISBN 978-3-940207-51-7 und kann zum Preis von 2,50 € beim Verein der Freunde des Wiligrader Schlosses gekauft werden.

Reisezeit - Zeitreise zu den schönsten Schlössern, Burgen, Gärten, Klöstern und Römerbauten in Deutschland

Buch Reisezeit © 2010 Verlag Schnell und SteinerGalerie Mit 230 Portraits zu den schönsten Kulturgütern Deutschlands liefert dieses Buch verständlich aufbereitete und reich illustrierte Beiträge zu Geschichte und Bedeutung der historischen Anlagen in der Obhut der staatlichen Schlösserverwaltungen. Über 360 Farbabbildungen, praktische Informationen und zahlreiche Übersichtskarten machen den Band zum unentbehrlichen Begleiter für jeden Kunst- und Kulturreisenden.

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Mecklenburg-Vorpommerns präsentieren sich erstmals in der Neuerscheinung des beliebten Schlossführers unter anderem mit Beiträgen zu den Schlossanlagen in Güstrow, Hohenzieritz und Ludwigslust.
 
Die Publikation ist ab dem 26.Juli 2010 auf der Homepage des Verlages www.schnell-und-steiner.de, im Buchhandel sowie in den jeweiligen Schlössern vor Ort zu erwerben.

Preis: 16,90 €
ISBN: 978-3-7954-2368-1

Ausstellungsbroschüre "Luise. Tod der Königin"

Schloss Hohenzieritz, Ausstellungsbroschüre © 2010 Staatliche Schlösser und Gärten MVGalerie Anlasslich des 200. Todestages der Königin Luise von Preußen wurde am 19.07.2010 im Kastellanhaus am Schloss Hohenzieritz die Ausstellung "Luise. Tod der Königin" eröffnet. Begleitend erschien die reich bebilderte Ausstellungsbroschüre. Die Besucher der Ausstellung kommen der Person Luise in der Skizze ihrer letzten Tage und Stunden so nahe wie vielleicht nirgendwo sonst.
 
Die Broschüre ist in der Louisengedenstätte im Schloss Hohenzieritz zum Preis von 3,50 € erhältlich.

Parkführer Schlosspark Hohenzieritz

Broschüre Hohenzieritz © 2009 Thomas Helms VerlagGalerie Schloss Hohenzieritz ist als Sterbeort der Königin Luise bekannt geworden. Weniger bekannt ist der Schlosspark, der unter Experten als eines der bedeutendsten Gartenkunstwerke des Landes Mecklenburg-Vorpommern gilt. Durch eine Ausstellung zum Schlosspark in Hohenzieritz wurde das breite Interesse in der Öffentlichkeit geweckt. Deshalb hat die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten im Betrieb für Bau und Liegenschaften Anfang 2009 einen Führer zum Schlosspark Hohenzieritz herausgegeben.

Der Führer vermittelt dem Leser die ereignisreiche Geschichte des Gartendenkmals. Es werden die typisch englischen Merkmale dieses Landschaftsgartens erläutert. Unter den zahlreichen Illustrationen sind Darstellungen vergangener Bauten wie beispielsweise eine Moschee oder eine Grotte, die einst den Park schmückten.

Der Führer kostet 2,50 € und ist beim Thomas Helms Verlag in Schwerin zu bestellen.
Thomas Helms Verlag
Wallstr. 46
19053 Schwerin
www.thv.de
 
Sie ist auch in der Louisengedenkstätte im Schloss Hohenzieritz erhältlich.

Schlossführer Jagdschloss Granitz

Schlossführer Jagdschloss Granitz © 2010 Staatliche Schlösser und Gärten MVGalerie Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten im Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern gibt ab November 2012 den Schlossführer des Jagdschlosses Granitz in der nunmehr 6. Auflage heraus.

Auf den 32 Seiten findet man viele Informationen zur Bau- und Nutzungsgeschichte des Jagdschlosses. Zu einem Preis  von 1,90 € können Sie den Schlossführer im Museumsshop erwerben.