Schlosspark Ludwigslust

Blick über den Karauschenteich auf das Schloss Ludwigslust
Der Schlosspark Ludwigslust hat seinen Ursprung in einem Barockgarten, der schrittweise erweitert wurde. Mitte des 19. Jahrhunderts erfolgte die landschaftliche Umgestaltung nach Plänen Lennés. Heute ist der Schlosspark Ludwigslust mit 127 ha der größte Park in Mecklenburg-Vorpommern und wird Dank seines hervorragenden Pflegezustandes von vielen Gästen aus nah und fern besucht.
Schlosspark Ludwigslust, Schweizerhaus © 2009 Staatliche Schlösser und Gärten MVGalerie Eine besondere Faszination geht von den kunstvollen Wasserspielen aus. Einen wundervollen Parkblick kann man von der Terrasse des Schweizerhauses genießen. Es wurde 1789 als Sommerwohnsitz für die Herzogin Louise errichtet. Im Schlosspark können das Louisen-Mausoleum, im ägyptischen Baustil erbaut, das Helenen-Paulownen-Mausoleum, eine neugotische Kirche, eine Grotte sowie verschiedene Denkmäler bewundert werden.
Die Hauptaufgabe bei der denkmalgerechten Parkpflege besteht in der Erhaltung, Pflege und Ergänzung des Gehölzbestandes sowie der Herausarbeitung des einzigartigen Raumgefüges mit den entsprechenden Sichtachsen und barocken Gestaltungselementen. Für das Erscheinungsbild des Parks sind aber auch der Bauzustand und die Nutzung der Bauwerke und Gebäude von großer Bedeutung. Die seit 1997 erfolgte Sanierung und Rekonstruktion der Bauten, der Skulpturen und Vasen, sowie der Kaskade auf dem Schlossplatz und aller wasserbaulichen Anlagen im Park. Saniert wurden auch die Hofdamenallee und das Rasenparterre, ein Blumengarten wurde 2009 neu angelegt.
Schlosspark Ludwigslust, Kleines Fest © GFIGalerie Der Schlosspark ist für Besucher ganzjährig zugänglich. Zudem ist er ein beliebter Ort für Veranstaltungen. Jeweils an einem Wochenende im August gestalten internationale Künstler ein hochkarätiges Kleinkunstfestival. Die bezaubernde Atmosphäre bei diesem "Kleinen Fest im großen Park" ist unverwechselbar. Auch die MeckProms-Konzerte der Mecklenburgischen Staatskapelle sind in jedem Jahr  ein besonderes Erlebnis.